The BoiledWear Logo

EIN KLASSE TIPP

Liebe Freunde,

in unserer Dharma:Doo Gruppe hat uns Eva einen „klasse Tipp“ für den Zuschnitt gegeben.

Mit 45 textilen Jahren auf dem Buckel und vielen Begegnungen interessanter Menschen in den Ateliers in In-und Ausland, ist mir solch ein Tipp noch nie über den Weg gelaufen.

Zum Aufzeichnen von Schnittmustern auf den Stoff nimmst Du statt Schneiderkreide „Seifenreste“. Der Vorteil dabei ist, die Seife lässt sich rauswaschen, bei der farbigen Schneiderkreide hantiert man länger, um sie zu entfernen. Durch die seifige Konsistenz gleitet die Seife einfach besser über den Stoff. Siehe Foto „Seife im Glas“

Gepaart mit einer Meister-Zuschneide-Schere der allerbesten Qualität „Solinger Stahl“, seit 40 Jahren in meinem Besitz,  lässt sich die Profi-Schere spielend durch alle Arten von Stoffen zum Einsatz bringen.

Ich empfehle Euch, Abstand von billigen Handwerkgeräten aus China zu nehmen, denn sie haben nur eine kurze Lebenszeit und verlieren schnell ihre Schneidequalität. Es lohnt sich „immer“ hochwertige Handwerksgeräte zu kaufen.

Hier ein paar Links zu hochwertigen Profi-Zuschneide-Scheren:

http://www.robuso.de/shop/default.asp

http://www.textilia-solingen.com/produkte-stoff.html

http://www.solingen24.com/Scheren/Schneiderscheren/Zuschneidescheren/TEXTILIA-Zuschneideschere.html

Probierts mal aus!!!!!!!!

Denn bald geht´s verstärkt los mit der Schneiderei von neuen Top-Modellen und den kostenlosen Schnittmustern.

Herzlichst

signation-barbara

 

 

Facebooktwitterpinterest

EIN HAUCH SPITZE

Liebe Freunde,

das Neue Jahr ist Jung und schon flattern schöne Einladungen ins Haus.

Du denkst an diese besondere Person, die gerne möchte, das Du an ihrem Ehrentag mit an ihrer Seite bist. Was kaufen ist einfach zu simpel, was vielleicht dann nur rumsteht, fühlt sich nutzlos an, die junge Dame ist aber in der Welt unterwegs, huiiiii da macht es Pling……

Ich nähe der jungen Dame Lisa ein Shirt aus einem HAUCH von SPITZEN. So ein Shirt passt in jeden Koffer, nimmt keinen Platz weg und Du hast zu jeder Gelegenheit ein Ausdruckstarkes – Abrundendes Outfit, passend zur Jeans oder einem kleinen Schwarzen Etuikleid. Es lässt sich vielseitig kombinieren.

Das kostenlose Schnittmuster steht in Kürze zur Verfügung.

Hier erst mal der Vorgeschmack

Herzlichst

signation-barbara

 

Facebooktwitterpinterest

NEUJAHRSTREFFEN 2017

Liebe Freunde,

eine herrlicher NEUJAHRESTREFF nahm in der Kreativität seinen Anfang.

Mit den Nadeltanz-Damen verging der freudvolle Tag leider viel zu schnell vorüber.

Der Tag hinterlässt viele gute Eindrücke und eine tiefe Dankbarkeit erfüllt mich.

Es ist mir eine Freude, die Kraft der Kreativität an Dich weiter geben zu dürfen.

Die kommenden kreativen Modellentwicklungen mit kostenlosen Schnittmuster, stelle ich Dir in den folgenden Post zum nachmachen vor.

Herzlichst

signation-barbara

 

 

 

 

 

 

Facebooktwitterpinterest

HAPPY NEW YEAR 2017

Liebe Freunde

rund um Mutter Erde,

wünsche ich Euch von Herzen ein freudvolles, erfolgreiches neues Jahr.

Mögen Eure Wünsche über Gesundheit, Liebe, Freude und kein Leiden, in Erfüllung gehen.

Einige Neuerungen/Ideen werden auf Boiledwear – Barbara´s Blog im Laufe des neuen Jahres entstehen, lasst Euch überraschen!

Ich danke Euch von Herzen für Eure Treue, Fan von Barbara´s Blog im teilen und liken zu sein.

Wir sehen uns im Neuen Jahr

Herzlichst

signation-barbara

 

Facebooktwitterpinterest

Frohes Fest und gute Taten

Liebe Freunde,

von Herzen wünsche ich Euch nah und fern, schöne, besinnliche und freudvolle Feiertage mit Euren Lieben.

Unser Dharma:Doo Projekt ist jetzt öffentlich  https://www.startnext.com/dharmadoo

Wir alle arbeiten ehrenamtlich an diesem herrlichen Projekt „Dharma: Doo & BIA – das Shirt für Weltveränderer“. Die erste Phase ist ein Soziales Näh-Projekt – mit diesen außergewöhnlichen Shirts unterstützt ihr Menschen in Nepal, ihre Ausbildung sowie  die Arbeitsplätze.

Dharma:Doo stellt jede Woche auf Facebook und Startnext Weltweit Designer, mit neuen Designs für die fairen zertifizierten Shirts vor.

Schaut Euch das Projekt an, ihr werdet erkennen, das wir was Gutes bewegen wollen.

Ich bitte Euch, werdet Unterstützer, Fans auf Startnext oder Liken und Teilen auf Facebook, alles ist für unsere Entwicklung eine große Hilfe https://www.facebook.com/dharma.doo.583

HELFT MIT GUTE TATEN BEWEGEN

Alles Glück für das NEUE JAHR 2017

Anfang des neuen Jahres treffen wir uns auf Barbara´s Blog wieder

Herzlichst

signation-barbara

 

gluecksschwein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebooktwitterpinterest

ENGEL HANDMADE PUR

Liebe Freunde,

ich wünsche Euch freudvolle Festtage begleitend mit den wundervollen Engeln aus dem Erzgebirge.

Diese wundervollen musizierenden Engelchen begleiten mich seit meiner Kindheit. Dazu gehört noch eine Wolke, leider ist die Wolke verloren gegangen.

Bei meinen Freunden in Arnsberg erlebte ich die wunderbare Welt des Handgeschnitzten aus dem Erzgebirge in der historischen ADLER-APOTHEKE, Alter Markt 5 in 59821 Arnsberg.  Kunstvolles aus dem Erzgebirge, Inhaberin Simone Petrak, findet man nun ab dem 26.11.2016 an dieser genannten Adresse. Jeder Besuch lohnt sich und herzlich wirst Du von Simone Petrak empfangen. Ihre Begeisterung und Wissen um die Handwerkskunst ist umfassend und spannend.

Wer noch für das Weihnachtsfest gestalten möchte, wird garantiert pfündig. engel-erzgeb-flyer

Handmade PUR und die alten Techniken des Schnitzens ist einfach viel Stilvoller als Industriegefertigtes, Nachgemachtes mit giftigen Farben aus China.

Die Pionierin Margarete Junge unterrichtete in dieser handwerklichen Kunst beide Firmengründerinnen, sowie Olly Sommer, später Wendt, an der Königlich-Sächsischen Kunstgewerbeschule Dresden. Näheres über die Geschichte der Handwerkskunst findet ihr hier: www.wendt-kuehn.de

Verzaubern und verzaubern lassen

www.kunstvolles-aus-dem-erzgebirge.de

Herzlichst

signation-barbara

Facebooktwitterpinterest

CHIC im STRICK

Liebe Freunde,

aus unserer Nadeltanz-Truppe stelle ich Euch einen super coolen Pullover vor, den unsere Nadeltanz-Visionärin mal eben zügig gestrickt hat. Ich bewundere Magdalena von Rosenstück sehr für so eine wundervolle Begabung. Der Pullover ist derartig ansprechend, das es bereits Nachbestellungen gegeben hat.

Auch diejenigen die nicht stricken können, müßen nicht auf einen so wundervollen Pullover verzichten. Ihr habt die Möglichkeit einen Pullover  bei Rosenstück stricken zu lassen. Das Qualitätsgarn Seide und Mohair hat die allerbesten Trageeigenschaften und man sieht in diesem Modell einfach nur EDEL und CHIC aus.

Willkommen zu Rosenstück

Ich wünsche Euch viel Freude beim stricken oder auch stricken lassen!

Herzliche Grüße

signation-barbara

 

 

 

 

Facebooktwitterpinterest

FILZ-Hausschuhe DIY

Liebe Freunde,

der Winter ist da und Weihnachten steht vor der Tür.

Wer braucht schnell noch etwas kuscheliges an die Füße gestrickt?

Mit Filzwolle und dicken Nadeln sind die Hausschuhe durch die einfache Strickart „glatt rechts“ zügig gestrickt.

Die Anleitung steht Euch kostenlos zum herunterladen zur Verfügung.

In der Anleitung findet Ihr auch die Maßangaben der verschiedenen Schuhgrößen.

filz-hausschuhe-anleitung-2016

Ran ans Werk und viel Spaß,

herzlichst

signation-barbara

Facebooktwitterpinterest

Eine BEANIE für JEDEN

Liebe Freunde,

eine BEANIE für JEDEN, die allen gut zu Gesicht steht. Hast Du Lust auf ein flottes Mützchen?

Den Beanie – Schick kannst Du Elegant oder auch Sportlich gestalten.

Sehr Stilvoll ist zum Beispiel:

Du nähst Dir ein T-Shirt oder Sweat-Shirt, keinen Klassiker, sondern in modischer Schnittführung und dazu aus dem gleichen Stoff die passende Beanie.

Das gibt nochmal einen besonderen Pfiff!!!

Euch steht jetzt das kostenlose Schnittmuster zum herunterladen zur Verfügung.

beanie-11-2016

Hier in der Nähanleitung findet Ihr die einfachen Nähschritte.

nähanleitung-beanie-11-2016

Auf geht´s und viel Spaß,

Eure

signation-barbara

 

2016-11-13-photo-00000020

Facebooktwitterpinterest

Im Nadeltanz

Liebe Freunde,

mit meinem Strick-Projekt das „Poncho“ bin ich im Juli 2016 angefangen. Da ich die „Letzte“ im Tempo beim Nadeltanz bin, wurde ich jetzt von den Nadeltänzerinnen mit einem herrlichen Grinsen gelobt „wieviel ich doch schon geschafft hätte“ siehe Fotos.

Ich höre: Übung- Übung- Übung macht letztlich eine gleichmäßige Masche aus. Na, hoffentlich bekomme ich den Poncho diesen Winter fertig gestrickt.

Von der Wolle bin ich total begeistert, da es ein ganz hochwertiges „extra fein“ Merinogarn von Atelier Zitron ist, fühlt sich fast an wie Kaschmir und hat eine wunderbare Wohlfühl-Trageeigenschaft.

HANDMADE hat einfach KLASSE!

Übrigens könnt Ihr bei Rosenstueck tolle Strickboxen kaufen.   http://Rosenstueck.de

Magdalena hat das „Strickkaffee“ für unsere Gruppe in „Nadeltanz“ umbenannt, da wir uns nicht mehr im Kaffee treffen. Sondern das Gastspiel ist vorerst geplant bis zum 21.12.2016 in dem sehr angenehmen Natur-Kosmetik-Studio Hohe Str.19, 44139 Dortmund.

Der Nadeltanz-Treff ist immer Dienstags von 15:00 – 18:30 Uhr. Wer uns kennenlernen möchte und gerne strickt, ist herzlich eingeladen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei den Nadeltänzerinnen für eine tolle Geburtstagsüberraschung am 15.11.16, begleitend mit einer entzückenden Rede ganz herzlich bedanken.

Mit einem Gläschen Sekt und einem Ständchen wurde der schöne Tag besiegelt.

Herzliche Grüße

signation-barbara

 

 

Facebooktwitterpinterest