The BoiledWear Logo

Ein kleines DIY Projekt – Meditationskissen „Basic“

Vor einigen Jahren habe ich das Meditieren entdeckt und nach einiger Zeit feststellen dürfen welch großartigen Gewinn dies für mein Leben bedeutet. Einfach da sein ohne Ziele, Absichten und Aufgaben, die Gedanken zur Ruhe kommen lassen und annehmen was im Augenblick da ist. Es passiert und entwickelt sich soviel Gutes wenn man mit den Kräften der Intuition, Inspiration und Kreativität in Kontakt kommt, einfach weil die Wahrnehmung des augenblicklichen Geschehens das Genießen der vielen schönen Dinge im Leben steigert oder überhaupt erst möglich macht.

Und schon bald tauchte die kleine Idee auf. Ich mache mir mein eigenes Meditationskissen… 🙂

Facebooktwitterpinterest

Der wahre Preis unserer Kleidung

„The True Cost“ ist eine Geschichte über Mode und ihren wahren Preis. Über eine Milliardenindustrie, die jeden Style als immer neue Offenbarung inszeniert, an der wir teilhaben dürfen – vorausgesetzt, wir kaufen. Doch diese Geschichte beginnt nicht auf den Laufstegen, sondern hier: in den Textilfabriken Bangladeschs, Indiens und Chinas.

»Die Modeindustrie muss einfach mal zur Besinnung kommen. Sie muss innehalten und schauen, wie sie ursprünglich mal angelegt war. Sie muss sich selbst hinterfragen.«
Stella McCartney, Designerin

Fast Fashion – eine Milliardenindustrie

Facebooktwitterpinterest

Kuscheliges Schmusekissen für Deine Kleinsten

Kuscheliges SchmusekissenHeute habe ich ein Schnittmuster für ein schnuckeliges Schmusekissen für Babies oder auch Kleinkinder. Es ist kuschelig, fühlbar weich und gibt den Lieben ein beruhigendes Gefühl.

Das Kissen ist schnell genäht. In kaum zwei Stunden sollte alles fertig sein.

Du findest das Schnittmuster inklusive der Nähanleitung unter Barbaras Inspirationen.

Viel Spaß beim Nähen und Schenken

signation-barbara

P.S.: Du kannst es auch für den Cocktail Sessel aus meinem letzten Post verwenden 🙂

Facebooktwitterpinterest

Trendiger Cocktail Sessel in neuem Gewand!

Heute möchte ich Euch einen trendigen Cocktail Sessel aus den 60ern vorstellen. Die Form ist zum verlieben, der Stoffbezug scheußlich.

In ein paar kreativen Tagen entstand dafür eine neue Husse aus 100% Baumwolle, genannt Canvas.

 

Eine Husse (in der Schweiz auch Housse genannt, vom französischen „la housse“ = Überwurf, Decke, Überzug, Schutzhülle) ist ein Überzug für Möbel. Sie wird in der Regel bei Sitzmöbeln eingesetzt, kann aber auch bei Stehtischen oder Festzeltmöbeln Verwendung finden.

In unseren Tagen wird die Husse sehr gerne als dekoratives Element eingesetzt um alte Sitzmöbel aufzuwerten. Gerade der Design-Aspekt gewann in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung. Auch weil sich durch Hussen verschiedener Farben (klassische Hussen sind meist in Weiß gehalten), Materialien und Designs der Charakter eines Raumes positiv beeinflussen lässt.

Da jede Sesselform individuell ist macht es keinen Sinne ein fertiges Schnittmuster zum Download anzubieten. Ich kann euch nur Empfehlungen über bestimmte Merkmale und die Vorgehensweise bei der Schnittmusterentwicklung geben. Aber es sollte ein Leichtes sein diese Empfehlungen auf andere Sessel zu übertragen.

Facebooktwitterpinterest

Frohes neues Jahr

chimney sweeperLiebe Freunde und Mitleser,

ich möchte Euch im neuen Jahr Schönes und Liebevolles präsentieren das Ihr einfach und schnell nacharbeiten könnt. Insbesondere zum Thema „aus Alt wird Neu“ kommen spannende Beiträge.

Ich freue mich mit Euch auf ein kreatives, glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

Auf gehts…

In Verbundenheit,

Eure

signation-barbara

Facebooktwitterpinterest